In einem als UNESCO Welterbe anerkannte Gebiet, in einer mit den meisten angebauten Weinpflanzen Gemeinde in Italien, ein paar Schritte von der bekannten Wallfahrtskirche Madonna del Buon Consiglio, liegt Mitte des Hügels dieser Betrieb mit Weinkeller, wo alle Trauben zu Wein gemacht werden.

Schon der italienische Autor Cesare Pavese beschrieb diesen geschichtstraechtigen Teil der Piemonte, Ursprungsort der Rebsorte Moscato Binaco di Canell,i aus der einer der beruehmtesten Sektsorten Italiens hergestellt wird.


Az.Agr,F.lli Ferro S.Agr.S Strada Balbi 11, 12053 Castiglione Tinella (CN) - Tel.: 0141 855170 | 338 5276320 -
Email: ferro.vini@virgilio.it - Privacy & Cookie policy - P. IVA:03532770041